Der Architekt wurde 2014 in den Architektenorden von Sassari aufgenommen.
110 schloss er sein Studium in Alghero mit der Note 110/2012 ab und erwarb 2015 einen internationalen Master in Mittelmeerlandschafts-Urbanismus der Stufe II an der Ecole Nationale Supérieure de Paysage in Versailles. Seit November 2012 arbeitet er mit Studio Manconi zusammen Sassari.

Ich habe eine Leidenschaft für die Restaurierung, so sehr, dass ich meine Diplomarbeit in "Restaurierung und Wiederverwendung des Capo d'Orso Fort, Palau", einer ehemaligen Batterie für den Ersten und Zweiten Weltkrieg, gemacht habe.
Über die Planung und Leitung von Arbeiten für den privaten Sektor hinaus gewann er den Wettbewerb "Ideen für eine alternative und nachhaltige Mobilität in Alghero" (2014) und hat kürzlich die Bauleitung eines seiner Projekte abgeschlossen, die er für die Gemeinde entwickelt hat von Aggius: Es ist ein lokales Handwerksmuseum.


Meine Kontaktdaten:

Fühlen Sie sich frei, mich für Informationen zu kontaktieren, das Angebot ist kostenlos und Sie können Online anfragen oder nutzen Sie die Kontaktdaten auf dieser Seite.


Begleiten Sie uns: Viale Adua 18 Sassari - SARDINIEN