Bonusmöbel und Geräte 2019
, ,

Für den Kauf von Möbel und Geräte Für eine zu renovierende Immobilie kann eine Anfrage gestellt werden Abzüge Einkommensteuer gleich 50-XNUMX% für eine maximale Ausgabe von 10.000 Euro.
Die Arbeiten betreffen sowohl die einzelne Wohnimmobilien beide gemeinsame Teile von Wohngebäuden.
Diejenigen, die eine Intervention abschließen, haben nicht früher begonnen, als es möglich ist Januar 1 2018. Die Renovierung muss also vor dem Kauf von Möbeln und Geräten erfolgen. Die Fazilität wurde auf der Grundlage des Haushaltsgesetzes für das gesamte Jahr 2019 verlängert.
Darüber hinaus ist es auch möglich, den Bonus für bestimmte Vermögenswerte zu nutzen, die in verschiedenen Räumen desselben renovierten Gebäudes platziert werden.

mobile Boni 2019

Möbel- und Haushaltsgeräteprämien 2019: für die Bauarbeiten geplant sind

Die Interventionen Für die Sie die Bonusmöbel und -geräte beanspruchen können, sind:

- außergewöhnliche Wartung, Restaurierung und konservative Restaurierung, Gebäudesanierung am einzelne Wohnungen. Diese Kategorie umfasst Arbeiten wie den Bau von Toiletten, den Bau von Innentreppen, den Bau eines Dachbodens oder eines Balkons sowie das Öffnen neuer Türen und Fenster.

- Wiederaufbau oder Wiederherstellung a beschädigtes Eigentum durch katastrophale Ereignisse, wenn der Ausnahmezustand erklärt wurde.

- Restaurierung, konservative Restaurierung und Gebäudesanierung, betreffend ganze Gebäude. Beispiele für diese Eingriffe sind die Anpassung der Bodenhöhen und die Wiederherstellung des historisch-architektonischen Aspekts eines Gebäudes.

- Ordentliche Wartung, außerordentliche Wartung, konservative Restaurierung und Restaurierung, Gebäudesanierung am gemeinsame Teile von Wohngebäuden. Diese Arbeiten umfassen den Austausch von Fußböden, das Streichen von Wänden, die Neugestaltung des Putzes und die Reparatur der Dachrinnen.

Die Möbel und Geräte vom Bonus zur Verfügung gestellt

I Möbel für die die Leistung gewährt wird, sind:
- die Betten
- die Kleiderschränke
- die Tabellen
- die Nachttische
- die Stühle
- Überzeugungen
- Matratzen
- die Schreibtische
- die Kommoden
- die Buchhandlungen
- Beleuchtungsgeräte.

Die Geräte für die die Einrichtung bereitgestellt wird, sind:
- Kühlschränke
- Waschmaschinen
- Geschirrspüler
- die Trockner
- Kochgeräte
- elektrische Heizungen
- Mikrowellenherde
- elektrische Ventilatoren
- elektrische Heizkörper
- die Gefrierschränke
- elektrische Heizgeräte
- Klimaanlagen.

Alle Geräte müssen zu einer Energieklasse von mindestens gehören A+. Ausnahmen sind Öfen, für die die Klasse A vorgesehen ist.
Zusätzlich können Transport- und Montagekosten abgezogen werden.

So erhalten Sie die Vorteile

Um die zu erhalten Möbel- und Geräteprämien 2019 die in der Steuererklärung, insbesondere im Modell 730 oder im Modell Individuelles Einkommen. Daher müssen alle Dokumente aufbewahrt werden, die die Zahlung von Waren nur mittels belegen Überweisung o Papier Kredit- oder Debitkarte.


Meine Kontaktdaten:

Fühlen Sie sich frei, mich für Informationen zu kontaktieren, das Angebot ist kostenlos und Sie können Online anfragen oder nutzen Sie die Kontaktdaten auf dieser Seite.


Begleiten Sie uns: