Energieklassen Häuser
, , , ,

Sie haben sich entschieden, ein Haus zu kaufen oder zu renovieren und können es nicht vollständig verstehen Unterschied der verschiedenen Energieklassen. Gebäude und damit auch die darin enthaltenen Immobilieneinheiten können nach Energieklassen eingeteilt werden. Die Ausgaben für Heizung, Klimatisierung, Strom und die aktuelle Warmwasserbereitung sind die Kosten, die das Familienbudget am meisten beeinflussen. Sie müssen also darüber informiert sein, was Sie kaufen oder über die Wohnung, in der Sie eine Wohnung bauen müssen Gesamtsanierung. Was sind die Unterschiede und welche Eigenschaften muss ein Haus haben, um zu einer Klasse zu gehören und nicht zu einer anderen?

Die Klassifizierung der Energieklassen von Häusern wird unter Berücksichtigung sowohl der ursprünglichen Eigenschaften einer Wohnung als auch der nachfolgenden Interventionen erhalten.

Die Zuordnung der Energieklasse eines Hauses erfolgt dank der Untersuchung eines spezialisierten Technikers, der den zur Beheizung Ihres Hauses erforderlichen Verbrauch in Bezug auf den Grad der Wärmedämmung untersucht.

Nachfolgend berichten wir (in einem vereinfachten Schlüssel) über die sieben Energieklassen, um dies vor dem Kauf einer Immobilie oder der Renovierung eines Hauses zu klären.

Energieklassen HäuserEnergieklasse F & G.

Es sind Gebäude, in denen Energieeinsparung (und Öko-Nachhaltigkeit) wirklich ein Trugbild ist. Tatsächlich gibt es in Gebäuden der Klasse F und G oft ungenutzte und / oder Dieselkessel. Die vorgeschriebenen Thermostatventile sind nicht vorhanden. Die Wartung der Umwälzpumpen fehlt vollständig, und die Isolierungen und Vorrichtungen sind nicht auf Energieeinsparung ausgelegt. Kennen Sie diese alten Holzfenster, die "schlecht schließen" und Hitze zerstreuen? Vielleicht sogar aus einem dünnen Glas, das bei der ersten Kälte gefriert? Hier wohnen Sie dann in einer F-Klasse-Wohnung.

Energieklasse E

Jetzt die am weitesten verbreitete Klasse, vor allem in den Nachbarschaften, in denen Gebäude zwischen den Jahren 70-90 reichlich vorhanden sind. Oft haben sie den Methankessel anstelle des Ölkessels. Die Bauqualitäten sind immer noch gering, aber sie werden wahrgenommen Die ersten Änderungen zielten auf die Verbesserung des Energieverbrauchs ab und Wärmedämmung. Diese E-Klasse-Apartments verfügen über Dächer, deren Isolierung jedoch mit Materialien und Techniken hergestellt wird, die noch nicht vollständig effizient sind.

Energieklasse D

In diesen Wohnungen ist die Situation der der Klasse E sehr ähnlich. Sie werden jedoch eine höhere thermische Stabilität feststellen, da dies der Fall ist verbesserte Isolierung des Daches und der Außenwände haben sich verdickt.

Energieklasse C

Diese Art von Wohnung hat bereits modernste Lösungen. Alle Heizkörper mit indirekter Wärmemessung verfügen über Thermostatventile (geringe Trägheit). Die Umwälzpumpen wurden ersetzt, um die Durchflussraten und den Stromverbrauch zu senken. In den Wohnungen dieser Energieklasse gibt es auch eine gültige Dämmung des Dachbodens mit mindestens 10 cm. Das Vorhandensein einer angemessenen Menge an Wärmedämmung und die neuen Brennwertkessel sind sicherlich viel effizienter als die Methankessel.

Energieklasse B

Wenn wir über diese Klasse B sprechen, meinen wir Wohnungen mit den gleichen Merkmalen wie Klasse C, aber mit Maßnahmen zur Verbesserung des äußeren Teils des Gebäudes. Case Restructuring befasst sich mit der Renovierung der Fassaden unter Berücksichtigung regionaler Abzüge in dieser Hinsicht. Zu den Bauarbeiten gehören auch der Austausch aller Fenster und das Einsetzen von Dämmplatten im Gebäude.

Energieklasse A

Wenn Sie das Glück haben, eine A-Klasse-Wohnung erworben zu haben, sind Sie an der Spitze der Energieexzellenz! Ihr Haus verfügt über alle Merkmale der Klassen C und B, hat jedoch einen Überschuss: sich beworben zu haben der berühmte thermische "Mantel" außerhalb des Gebäudes oft mindestens 10 Zentimeter. Die Energieklassen von 7 können auch als 10 betrachtet werden, wenn die verschiedenen Klassen A1-A2-A3-A4 berechnet werden, wobei letztere am effizientesten sind. Dies sind Wohnungen in Gebäuden mit nahezu null Energieeinfluss.

So erhalten Sie den Energieausweis? Sie müssen sich an einen spezialisierten Techniker wenden und das Dokument anschließend bei der regionalen Energieregister registrieren.

Du brauchst eine Gebäudeintervention zur Verbesserung der Energieklasse Ihrer Wohnung zu renovieren? Müssen Sie die Fassade Ihres Gebäudes renovieren?

Schreiben Sie uns für ein klares und detailliertes Angebot.


Meine Kontaktdaten:

Fühlen Sie sich frei, mich für Informationen zu kontaktieren, das Angebot ist kostenlos und Sie können Online anfragen oder nutzen Sie die Kontaktdaten auf dieser Seite.


Begleiten Sie uns: